• Foto: Yvonne Most

 BKJ    Weitere Aktivitäten im Fachbereich Kooperationen und Bildungslandschaften



Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.


bkj.de
PREISTRÄGER 2017

Kulturelle Bildungspartnerschaften schaffen neue Orte und Gelegenheiten für kulturelle Teilhabe und demokratischen Dialog – in der Schule, in der Kindertageseinrichtung, im Stadtteil, im Dorf und sogar weltweit. In diesem Jahr richtet sich der MIXED UP Wettbewerb nicht mehr nur an Kooperationen zwischen Schulen und Akteuren der kulturellen Kinder- und Jugendbildung. Auch herausragende Kooperationen mit Kitas und mit internationalen Partnern werden vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) in Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Kultusministerium und dem Pädagogischen Austauschdienst prämiert.

„Die Preisträger-Projekte, aber auch viele weitere Finalisten, zeigen auf beeindruckende Weise, wie diversitätssensible Konzepte aufgehen, Kooperationen langfristig gelingen und regionale Netzwerke erfolgreich Kunst und Kultur in die Fläche bringen können“, sagt Alexander Luttmann, Vorsitzender der Fachjury und Mitglied des BKJ-Vorstands. „Die MIXED UP Auszeichnung ist eine wichtige Anerkennung für die Preisträger*innen, aber auch eine Einladung an alle anderen zum Weiter- und zum Nachmachen.“

Eine Jugend- und eine Fachjury haben aus 51 Finalisten die neun MIXED UP Preisträger 2017 ausgewählt. Insgesamt 182 Kooperationsteams aus Kultur und Schule bzw. Kita hatten sich an der 13. Wettbewerbsrunde beteiligt.

Hier sind sie, die Gewinner des MIXED UP Wettbewerbs 2017:


Laboratorium Bill Viola
MIXED UP Preis Zusammenspiel 2017

Ein Kooperationsprojekt von den Deichtorhallen Hamburg und dem Kulturforum21 der Schulen im Erzbistum Hamburg

> mehr


Manege frei für Inklusion
MIXED UP Preis Diversity 2017

Ein Kooperationsprojekt von Circus MoMoLo, der UniverSaale Jena Freie Gesamtschule und QuerWege e. V.

> mehr


Stranger than ...
MIXED UP Preis Dauerbrenner 2017

Ein Kooperationsprojekt von Spielen in der Stadt e. V. (im Rahmen von CultureClouds), dem NS-Dokumentationszentrum und der Mittelschule an der Guardinistraße in München

> mehr


Begegnung mit dem "Fremden"
MIXED UP Preis Ländlicher Raum 2017

Ein Kooperationsprojekt von Social land art project (Slap) e. V. und der Oberschule Bad Zwischenahn

> mehr


Creativity connected - die AG
MIXED UP Preis Partizipation 2017 - vergeben von der Jugendjury

Ein Kooperationsprojekt von „Angekommen in deiner Stadt Dortmund“, der Johann-Gutenberg-Realschule sowie dem Paul-Ehrlich-Berufskolleg in Dortmund

> mehr


Ganz schön anders
MIXED UP Länderpreis Niedersachsen 2017

Ein Kooperationsprojekt von Blickwechsel e. V., dem Verein für Kultur- und Medienpädagogik, und dem Landesbildungszentrum für Hörgeschädigte Oldenburg (LBZH OL)

> mehr


TUKI - Theater und Kita
MIXED UP Kita 2017  

Ein Kooperationsprojekt von TUKI – Theater und Kita (Träger: JugendKulturService gGmbH) und zahlreichen Theatern sowie Kindertageseinrichtungen in Berlin

> mehr


10 Jahre KS:BAM
MIXED UP Preis Bildungslandschaft 2017

Ein Kooperationsprojekt von Kultur.Service Bamberg für Schulen und Kitas (KS:BAM), 70 Schulen und 120 Kitas in Stadt und Landkreis Bamberg 

> mehr


Museum der Träume
MIXED UP Preis International 2017

Ein Kooperationsprojekt der Filmemacherin Angelika Levi, dem Albert-Schweitzer-Gymnasium in Hürth und der Celal Toraman Anadolu Lisesi in Burhaniye/Türkei

> mehr


nach oben | zurück



Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz