• Foto: Yvonne Most

 BKJ    Weitere Aktivitäten im Arbeitsbereich Kultur macht Schule



Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.


bkj.de
MIXED UP Preis Start up 2015 >>
Romantische Zeitreise
Foto: Thomas Kümmel
Foto: Thomas Kümmel
Foto: Thomas Kümmel
Foto: Thomas Kümmel

Eine Kooperation der Staatliche Regelschule Menteroda und des Jugend-Musik-Netzwerks CLARA des MDR, Novalis-Museum Schloss Oberwiederstedt, Literaturkreis Novalis e. V. und weiterer Partner, Menteroda  

Eine Fahrradtour durch die Epoche der Romantik? Das haben 15 Schüler/innen der achten Klasse eine Woche lang gemacht! Den Lehrplan einmal anders umsetzen, dachte sich die Deutsch- und Geschichtslehrerin der Regelschule Menteroda. Die Epoche der Romantik wurde zwar als Unterrichtsstoff fächerübergreifend in der Schule vermittelt, doch erlebt wurde sie von den Schüler/innen auf der „Romantischen Zeitreise“ - auf einer Klassenfahrt durch das Flusstal der Saale zwischen Weimar und Halle.  

Das Projekt sollte an den Lebenswelten der Jugendlichen orientiert und an ein Kunstprojekt gekoppelt sein. Entsprechend wurden drei Künstler/innen gesucht und gefunden, die die Reise als Expert/innen begleiteten. Die Grafikdesignerin und Illustratorin Sandra Bach aus Weimar, Autor und Lyriker André Schinkel aus Halle und die Tanz- und Theaterpädagogin Daniela Zinner vom Theater Nordhausen stellten mit ihrem Werk oder ihrem Profil Bezüge zur Gedankenwelt der Romantik her. Station machten die Schüler/innen unter anderem bei den Städtischen Museen Jena, dem Literaturkreis Novalis e. V. Weißenfels und der Forschungsstätte für Frühromantik und dem Novalis-Museum Schloss Oberwiederstedt. Einen musikalischen Querschnitt durch die Epoche der Romantik bot das Jugend-Musik-Netzwerk CLARA des MDR mit einer Auftakt- und Abschlussveranstaltung für die gesamte Schule. Nach der Rückkehr wurde das Erfahrene und Erlebte von den Schüler/innen gemeinsam mit den drei Künstler/innen des Projektes in mehreren Werkstatt-Tagen an der Schule gesichtet, bewertet, verarbeitet und transformiert.  

Das Fazit: Nicht nur Geistesgrößen wie Novalis, Fichte oder Tieck bekommen ein Gesicht, wenn man sie wie in diesem Fall in Jena auch wahrlich getroffen hat. Die „Romantische Zeitreise“ zeigt eindrucksvoll, wie mit ungewohnten Methoden reguläre Unterrichtsthemen nachhaltig vermittelt werden können. Nachahmen erwünscht!  

Die Staatliche Regelschule Menteroda ist eine Schule des Modellprogramms „Kulturagenten für kreative Schulen“.

Die MIXED UP Fachjury überzeugte der organisatorische Ansatz, mit Kultureller Bildung in der Schule zu beginnen: „Ein komplexes Thema wird hier in einer sensiblen Alterstufe mit neuen Zugängen interdisziplinär und praxisorientiert vermittelt. Das Format Klassenfahrt stellt einen interessanten Ansatz dar und ist gut übertragbar.“

 

Weitere Informationen

Jugend-Musik-Netzwerk CLARA des MDR 


nach oben | zurück
Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz