• Foto: Yvonne Most

 BKJ    Weitere Aktivitäten im Fachbereich Kooperationen und Bildungslandschaften



Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.


bkj.de
MIXED UP PREIS 2013>>
Hauptsache in Bewegung

Eine Kooperation der Landeshauptstadt Hannover (Fachbereich Kulturelle Kinder- und Jugendbildung), des Wissenschaftsladen Hannover, der fairKauf eG und 5 Hannoveraner Hauptschulen

Was verbindet Essen mit Kunst, Musik und Tanz mit Second-Hand-Klamotten und Gebrauchtmöbeln? Unter dem Motto „Arm und Reich“ sind 100 Schüler*innen aus fünf Hannoveraner Hauptschulen diesen und anderen Fragen auf den Grund gegangen und haben ihre Recherchen in unterschiedlichsten Formen künstlerisch verarbeitet und präsentiert. Entstanden ist eine unkonventionelle Verbindung von Theater- und Erlebnispädagogik, Essen und Kunst, Hip Hop und Street Dance mit RAP-Musik, Recycling-Design und Modenschau. Spielstätte war das fairKaufhaus, ein etwas anderes Kaufhaus, mitten in Hannover.

Hauptschüler posieren im Schaufenster, tanzen ein selbst entworfenes HipHop-Spektakel und suchen während einer Detektiv-Show nach dem gefährlichen Mister Hide. „Arm und Reich“ lautete das übergeordnete Thema, das die Schüler*innen im Rahmen einer Zukunftswerkstatt zuvor selbst ausgewählt hatten. Passend dazu wurde an und um eine einzigartige Begegnungsstätte unterschiedlichster Menschen – dem fairKaufhaus – gespielt. Das fairKaufhaus bietet Waren zu Preisen an, die den Erwerb für alle Menschen möglich macht und bietet Arbeitslosen die Chance, durch Beschäftigung und Qualifizierung in den Arbeitsmarkt reintegriert zu werden. Hier gab es persönliche Begegnungen im Kaufhaus, in der Fußgängerzone, auf der Straße oder über die vielen Produkte, die mitunter ein bewegtes Vorleben besitzen. So entstanden ständig ungewöhnliche Kontakte zwischen Wohlhabenden und finanziell schlechter gestellten Menschen. Zwischen Menschen, die Arbeit suchen und die Arbeit haben. Auch der Kontakt zu den Mitarbeitern*innen des Hauses offenbarte spannende Geschichten.

Beteiligt waren Schüler*innen der Bertha-von-Suttner-Schule, Ada-Lessing-Schule, Rosa-Parks-Hauptschule, Pestalozzischule, Peter-Ustinov-Schule. Gemeinsam mit Künstler*innen und Trainer*innen der einzelnen Kunstbereiche setzten sie sich kritisch und kreativ mit dem Thema „Arm und Reich“ auseinander, entdeckten dabei schwierige Zusammenhänge und spannen Ideen, wie das Leben besser werden kann. Die Workshopergebnisse präsentierten sie in Form von Stationen. Die Zuschauer*innen wanderten von Ort zu Ort und erlebten die Ergebnisse aus den Workshops in verschiedenen Darstellungsformen: Filme, Fotografien, Musik, Tanz, Theater, eine Modenschau und Essen. Es gab eine feste Dramaturgie als Rahmen, die einzelnen Geschehnisse konnten dann aber auch Ergebnis aus dem Zusammenwirken mit dem Publikum sein. Ähnlich der Aktionskunst entstanden experimentelle Aktionsräume, die zu einer Auseinandersetzung mit dem Thema „Arm und Reich“ einluden. 

Der fairKauf-Vorstandsvorsitzende Reinhold Fahlbusch zeigte sich von dem Projekt begeistert: „Prekäre Lebenssituationen kann man nicht beschreiben, nur erleben. Und es ist besser, die Erlebnisse spielerisch als real zu haben. fairKauf steht für Ausbildung. Bei ‚Hauptsache in Bewegung!’ lernen die Jugendlichen für das Leben.“

In eine ähnliche Richtung geht auch die Meinung der MIXED UP Fachjury: „Die Auseinandersetzung der beteiligten Schüler*innen mit einem gesellschaftspolitisch brisanten Thema erfolgt hier spartenübergreifend und öffentlich wirksam. Zudem hat das Projekt ‚Hauptsache in Bewegung’ einen hohen partizipativen Aspekt: Die Schüler*innen wählen das Thema selbst, erarbeiten es mit ihren künstlerischen Mitteln und treten an einem neuen Lernort in Aktion, der für sie wie auch das ‚Publikum’ besondere Lern- und Kommunikationsgelegenheiten bereithält.“

 

Weitere Informationen:

Kooperationspartner

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.kinderkultur-stadt-hannover.de

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.fairkauf-hannover.de

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.wissenschaftsladen-hannover.de

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.bvsschule-hannover.de

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.ada-lessing-schule.net

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.pestalozzischule-hannover.de

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.rosa-parks-schule.de

Projekteinblicke

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.youtube.com/watch?v=aw3Rl5qroeE

Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.youtube.com/watch?v=oiXwnwqo1K4&feature=youtu.be


nach oben | zurück
Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz