REGULÄRER PREIS 2011>>
Preisträger

Europäisches Fotozentrum

Das Europäische Fotozentrum in Kooperation mit der Friedrich-Fröbel-Schule, freischaffenden Fotokünstlern und weiteren Partnern, Viernheim

> mehr


Perspektiven öffnen – Migration als Stärke fördern

Die Elbstation Akademie in Kooperation mit der Stadtteilschule am Hafen und weiteren Schulen, Hamburg

> mehr


Schule macht Museum – Museum macht Schule

Die Kunsthalle Göppingen in Kooperation mit der Grundschule Hohenstaufen

> mehr


TANZT!

Das Theater für Niedersachsen (TfN) in Kooperation mit der Hauptschule Alter Markt, dem Römer-Pelizäus-Museum, der HAWK und weiteren Partnern, Hildesheim

> mehr


Knapp verfehlt

Zwei Projekte befanden sich bis zuletzt im Rennen um die sechs MIXED UP Preise 2011! Daher werden sie an dieser Stelle besonders hervorgehoben:

1. Kulturkatapulte

Der Verein PA/Spielen in der Stadt e. V. in Kooperation mit der Hauptschule am Winthirplatz und weiteren Ganztagsgrund-, Haupt- und Förderschulen in München, die mit der Netzwerkinitiative "Kulturkatapulte" den langfristigen und systematischen Auf- und Ausbau übertragbarer Strukturen und Modelle gemeinsam gestalteter kultureller Ganztagsbildung vorantreiben.  

Weitere Informationen:

www.spielen-in-der-stadt.de

 www.hswinth.musin.de


2. LesementoRing

Das Projektbüro LesementoRing der Landeshauptstadt Hannover in Kooperation mit 8 Grundschulen und 7 weiterführenden Schulen, die im Rahmen eines stadtweiten Mentorenprojekts die Lesemotivation und -förderung von Grundschülern in den Blick nehmen und dabei auf Jugendliche als (besonders) geeignete Mentoren setzen.  

Weitere Informationen:

www.lesementoring.de