• Foto: Yvonne Most

 BKJ    Weitere Aktivitäten im Fachbereich Kooperationen und Bildungslandschaften



Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.


bkj.de
REGULÄRER PREIS 2005>>
Akki: Aktion & Kultur mit Kindern e. V.

In der Gemeinschaftsgrundschule Vennbruchstraße in Duisburg Walsum und der Fährmannschule in Beeck haben die Kinder des Ganztages nachmittags die Qual der Wahl: spielen sie Theater oder bauen sie lieber Requisiten? Nehmen sie am Akrobatik-Workshop teil oder malen sie einfach nur für sich ein Bild in der „offenen Werkstatt“?

Seit Akki e. V. von montags bis donnerstags für die Bildungs- und Betreuungsangebote im offenen Ganztag zuständig ist, wird den Schülerinnen und Schülern ein interdisziplinäres Kulturprogramm geboten, das an Vielfalt kaum zu überbieten ist. Die dauerhaft angelegte Kooperation zwischen dem kulturpädagogischen Dienst und zwei Duisburger Ganztagsgrundschulen steht in jedem Schuljahr unter einem anderen Leitthema. Zu diesem werden verschiedene Workshops entwickelt, deren Ergebnisse am Ende in einer Werkschau vor Publikum zusammengetragen werden. Die kulturpädagogischen Angebote wechseln sich ab mit offenen Werkstätten, in denen thematisch ungebundene Spiele und offene Gestaltungsanlässe das Angebot bestimmen.

Mit dem Einzug des kulturpädagogischen Dienstes in die beiden Duisburger Ganztagsschulen sind nicht nur die Bildungsangebote dieser Schulen erheblich erweitert worden. Auch die eigens von den Schulen zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten wurden von Akki umgestaltet und erinnern nicht mehr an Schulräume im klassischen Sinne. Statt mit Tafeln und Schulmöbeln sind die Räume mit Theatervorhängen, wandfüllenden Spiegeln, Werkbänken und offenen Materialregalen ausgestattet.

Mit einem Betreuungsverhältnis von 1 zu 10 bietet Akki den Kindern des Ganztages eine verlässliche Personenstruktur. Zudem stehen die Kulturpädagogen vor Ort in engem Kontakt mit der Schule. Jede Schule hat eine Standortbetreuerin als kontinuierliche Ansprechpartnerin für die Schüler*innen. Sie koordiniert die Kommunikation zwischen Schule und Akki und sorgt dafür, dass die Mitarbeiter*innen des außerschulischen Trägers in Konferenzen und Teamsitzungen der Schule eingebunden werden.  

Die Arbeit von Akki e. V. im offenen Ganztag der beiden Duisburger Schulen zeichnet sich sowohl durch seine kulturpädagogische Vielfalt als auch durch ein vorbildliches organisatorisches Konzept aus. Die gut ausgebauten Kommunikationsstrukturen sichern den regelmäßigen Austausch zwischen Schule und außerschulischen Partnern. Zugleich ist es Akki gelungen, das kulturpädagogische Leitziel der Freiwilligkeit in die Struktur der Ganztagsschulen einfließen zu lassen und dort aufrecht zu erhalten.

 

Weitere Informationen:

Öffnet externen Link in neuem FensterAkki: Aktion & Kultur mit Kindern e. V.


nach oben | zurück
Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz