• Foto: Yvonne Most

 BKJ    Weitere Aktivitäten im Fachbereich Kooperationen und Bildungslandschaften



Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.


bkj.de
NACHRICHTEN >>
/// BKJ sucht studentische*n Mitarbeiter*in in Remscheid



Die BKJ sucht für den Standort Remscheid zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n
studentische*n Mitarbeiter*in im Rahmen des Programms „Kreativpotentiale und Lebenskunst NRW“. Der Stundenumfang beträgt nach Vereinbarung 5 bis 10 Std./Woche. Die Mitarbeit erfolgt auf Honorarbasis und soll bis voraussichtlich Juni 2019 andauern. Bewerbungsschluss ist am 9. September 2018.

Das Programm „Kreativpotentiale und Lebenskunst NRW“ dient der Unterstützung der kulturellen Schulentwicklung in Nordrhein-Westfalen mit dem Ziel, eine systematische Verankerung von ästhetisch-kulturellen Lernwegen und Kooperationen mit außerschulischen Partnern der Kulturellen Bildung – als zukunftsweisendes Konzept einer wirksamen Schulqualität – weiterzuentwickeln und umzusetzen.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Erstellung einer Netzwerklandkarte beteiligter Akteure aus Kultur und Schule
  • Adressrecherche von außerschulischen und kommunalen Akteuren der Kulturellen Bildung in den Bezirksregierungen Münster, Arnsberg und Detmold
  • Unterstützung bei der Auswertung von KuBi-Coachings
  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung einer Tagung
  • Unterstützung bei Recherchen und der redaktionellen Bearbeitung von Publikationen
  • Assistenzaufgaben im wissenschaftlichen Bereich

Ihr Profil:

  • Interesse an/Erfahrung in der Kulturellen Bildung und/oder der Kooperation von Kultur und Schule
  • mindestens drei abgeschlossene Studiensemester
  • Erfahrung in Internetrecherchen
  • Excel-Kenntnisse
  • Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit und strukturierte Arbeitsweise
  • Vorkenntnisse in redaktioneller Arbeit (wünschenswert)
  • SPSS-Kenntnisse (wünschenswert)
  • Erfahrungen mit Online-Tools zur Erstellung von Landkarten oder Affinität/ Bereitschaft, sich in solche einzuarbeiten (wünschenswert)

Der Arbeitsort ist Remscheid. Besprechungen finden in der Regel in Remscheid statt. Ein Arbeitsplatz kann dort selbstverständlich genutzt werden. Es besteht auch die Möglichkeit viele der Aufgaben im Homeoffice auszuführen.

So bewerben Sie sich:

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung als PDF-Datei an Bianca Fischer an die E-Mail-Adresse: personal(at)bkj.de. Bitte nutzen Sie das Kennwort KP-SH-18.
Bewerbungsschluss ist am 9. September 2018.

Weitere Informationen

vollständige Stellenausschreibung

www.kreativpotentiale-nrw.de

392 mal gelesen

nach oben | zurück
Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz