MIXED UP WETTBEWERB 2019 /// FACHJURY >>
Priska Janssens
Foto: privat

Wohnort

Wiesbaden, Hessen

Beruflicher Hintergrund

  • seit 2002 Theaterpädagogik am Hessischen Staatstheater Wiesbaden mit vielen soziokulturellen Projekten,
  • ab Sommer 2017 Leiterin des Hot Spot Theaterschule für die Stadt Wiesbaden

Kurzstatement: Warum Kulturprojekte in und mit Schulen/Kindertagesstätten wichtig sind ...

Kultur ist ein zentrales Mittel des Ausdrucks und der Selbstvergewisserung in der Gesellschaft. Kinder finden hier schon früh ihren Zugang und bilden eine eigene kulturelle Identität. Sie dabei zu begleiten und ihnen Möglichkeiten der kreativen Mitgestaltung zu bieten, empfinde ich als wichtige Aufgabe. Die stete Entwicklung von Empathie, Selbst- und Fremdwahrnehmung, die vielfältigen Möglichkeiten des Ausdrucks und der bewussten innerlichen Standortbestimmung ist Voraussetzung für eine sinnvolle Teilhabe an der Kultur und damit am sozialen Leben der Gesellschaft in allen Facetten.