• Foto: Yvonne Most

 BKJ    Weitere Aktivitäten im Fachbereich Kooperationen und Bildungslandschaften



Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.


bkj.de
MIXED UP WETTBEWERB 2018 /// JURY >>
Die Mitglieder der Fachjury

Die diesjährige MIXED UP Fachjury setzt sich zusammen aus Vertreter*innen der fördernden Ministerien, der bundes- und landesweiten Fachstrukturen für Kulturelle Bildung, ehemaligen Preisträgerteams und weiteren wichtigen Partnern im Wettbewerb.
Vertreten sind die Ebenen Bund, Land, Kommune und International sowie die Ressorts Jugend, Kultur und Bildung. Bei der Auswahl der Preisträger treffen diverse Blickwinkel und professionelle Erfahrungen aufeinander, was die inhaltliche Debatte sehr bereichert.

MIXED UP Fachjury, Bild: BKJ

Die MIXED UP Fachjury sichtet und bewertet die durch Vorauswahlteams bestimmten Finalisten. Bei einer Sitzung im September 2018 wählt die Fachjury die Preisträger für MIXED UP 2018 aus.


// Uta-Christina Biskup
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Referat 502 Jugend und Bildung

> mehr


// Prof. Dr. Romi Domkowksy
Evangelische Hochschule Berlin, Theater Oberhausen

> mehr


// Gert Haack
Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein / Abteilung III 41 „Kulturelle Bildung“

> mehr


// Priska Janssens
Theaterpädagogin, Hot Spot Theaterschule Stadt Wiesbaden

> mehr


// Dr. Bettina Knauer
Kulturforum21 der Schulen im Erzbistum Hamburg

> mehr


// Anja Krüger
Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Niedersachsen

> mehr


// Matthias Laurisch
Deutsche Bläserjugend

> mehr


// Maria Albers
Initiative Austausch macht Schule

> mehr


// Alexander Luttmann (Juryvorsitz)
BKJ-Vorstand, Landesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung Schleswig-Holstein

> mehr


// Ludger Pieper
Ehemaliger Abteilungsleiter bei der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Forschung Berlin

> mehr


Foto: privat

// Brigitte Schorn
Leiterin der Arbeitsstelle Kulturelle Bildung in Schule und Jugendarbeit NRW

> mehr


// Monika Söller
Leitung einszueins Seminare der Montag Stiftung Jugend und Gesellschaft

> mehr


// N. N.
Deutscher Städtetag / Schul- und Bildungspolitik, Kulturelle Bildung sowie kulturpädagogische Einrichtungen


nach oben | zurück
Diversität anerkennen
Inklusion umsetzen
Zusammenhalt stärken
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz