BKJ    Weitere Aktivitäten im Arbeitsbereich Kultur macht Schule
 Fachportal   MIXED UP Akademie   MIXED UP Datenbank 
 Kompetenzkurs   Künste öffnen Welten 

  




Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.


bkj.de
MIXED UP WETTBEWERB >>
für Kooperationen zwischen Kultur und Schule

Durch Zusammenarbeit gewinnen! Unter diesem Motto prämiert der bundesweite MIXED UP Wettbewerb seit 2005 gelungene Modelle der Zusammenarbeit zwischen Trägern der Kulturellen Bildung und Schulen. Der Wettbewerb wird ausgelobt vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ).


Der Wettbewerb 2016 läuft

MIXED UP ­– der bundesweite Wettbewerb für Kooperationen zwischen Kultur und Schule – befindet sich in der 12. Runde. In diesem Jahr honorieren das BMFSFJ und die BKJ sechs Kooperationen von kultureller Kinder- und Jugendbildung und Schule mit Preisgeldern im Gesamtwert von 15.000 Euro. Ein weiterer Preis wird seit 2013 in rotierendem Verfahren vonseiten eines Bundeslandes ausgelobt. Partnerland 2016 ist Hessen. Zusätzlich wird in diesem Jahr erstmals ein achter Preis in Höhe von 1.500 Euro vergeben – gestiftet vom Bundeselternrat. Anmeldeschluss ist der 15. Mai 2016.

> Teilnehmen

Ausschreibungsflyer: [ PDF | 269 KB ]

Rückblick: Preisverleihung und Fachtag 2015

Die feierliche Preisverleihung der sieben MIXED UP Preise 2015 hat am Montag, den 26. Oktober im Düsseldorfer zakk stattgefunden – eingebettet in den bundesweiten Fachtag „Kulturelle Bildung in der Schule: Tür auf für mehr Partizipation!“, eine Kooperation mit der Arbeitsstelle „Kulturelle Bildung in Schule und Jugendarbeit NRW“.

Im Rahmen der Preisverleihung wurden seitens des Bundesjugendministeriums sechs Bundespreise und seitens des Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen ein Länderpreis für gelungene Kooperationen von Kultur und Schule überreicht.
Foto: Caroline Schreer

> mehr

Mehr Kunst und Kultur in der Schule: Eltern können viel bewegen

BKJ und Bundeselternrat rufen Eltern dazu auf, sich für ein lebendiges Kulturangebot an den Schulen ihrer Kinder stark zu machen. Um das Engagement der Eltern zu unterstützen, haben sie zusammen den MIXED UP Preis für Elternbeteiligung ausgelobt und die gemeinsame Argumentationshilfe für mehr Kulturelle Bildung in der Schule neu aufgelegt.
Foto: Sabine Große-Wortmann/MuKuTaThe–Werkstatt

mehr

Die Ziele des MIXED UP Wettbewerbs

MIXED UP will

  • Die Zusammenarbeit zwischen Jugendarbeit, Kultur und Schule fördern und die Potenziale von Kooperationen wirksam und sichtbar machen.
  • Die jugendpolitische Bedeutung Kultureller Bildung für Partizipation von und Freiräume für Kinder und Jugendliche hervorheben.
  • Kinder und Jugendliche in ihren Bildungprozessen mit Kunst und Kultur, in ihrer Persönlichkeitsentwicklung und im Kompetenzerwerb unterstützen.
  • Kulturelle Teilhabemöglichkeiten an Musik, Spiel, Theater, Tanz, Rhythmik, bildnerischem Gestalten, Literatur, Medien und Zirkus erweitern.

nach oben | zurück
Kulturelle Bildung für alle!
Kinder- und Jugendrechte durchsetzen
Seite drucken | PDF der Seite erstellen | Seite empfehlen deliciousWhatsapp | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz